Gratis bloggen bei
myblog.de


Dreams?

In meiner Welt gibt es nichts als wirre Gedanken, extreme Gefühle und Träume.
Meist verstehe ich mich selbst nicht mehr. Ich rede nicht gerne darüber, deswegen versuche ich in diesem kleinen Blog den gesamten Inhalt meines Innerstes wiederzugeben ohne verurteilende Blicke zu sehen. Ich träume wirklich davon, jemanden zu finden, dem es genauso geht. ♥

Ich erwische mich manchmal, wie ich immer noch an ihn denke. Ich hab entschieden, mich nicht mehr zu melden und hoffe doch darauf, dass wir uns zufällig begegnen oder er die Initiative ergreift. Doch da ist nichts mehr. Ich hab's an dem Abend vor 3 Wochen extremst versaut.

Was mich am meisten nervt ist die Erkenntnis, dass unter anderen Umständen wahrscheinlich was aus uns geworden wäre.

Naja. Ich warte dann wohl mal unbewusst weiter auf etwas, das nicht passieren wird.

Du bist wirklich jemand Besonderes für mich. Es tut mir leid,falls ich dir Probleme gemacht oder dich in unangenehme Situationen gebracht habe.

Nur noch ein Chance, bitte. Einen Abend.

 

5.12.09 02:34


Werbung


"Ich will dir ja jetzt keine falschen Hoffnungen machen." Hattest du schon.
14.11.09 10:22




Warum antwortest du nicht? Das Warten macht mich verrückt.

9.11.09 19:41


Verwirrt.

"Hier...ich hab für dich nen Lolly gewonnen."

"Ja...auf Bildern seh ich immer wahnsinnig gut aus..." "Also so wie in Natura..." "Jaja...klar." "Nein das war nicht ironisch gemeint."

"Würden wir nicht ein tolles Pärchen abgeben...?"

"Vielleicht hab ichs dir ja bewusst nicht gesagt." "Warum solltest du?" "..."

Wenn ich dir zwei Stunden vorher mit ziemlich trauriger Miene gesagt habe, dass ich dich schon recht toll finde und du antwortest, dass es dir leid tut...du aber eine Freundin hast, dann mach mir doch bitte keine falschen Hoffnungen.

Und wenn ich dir die Chance gebe, mich los zu werden, in dem ich sage: "Ich kann dich auch in Ruhe lassen und nie wieder belästigen...sorry, dass ich dich in so ne unangenehme Situation gebracht hab." und dich dann zur Verabschiedung umarmen will...warum nimmst du das nicht an, sondern fragst nur "Wie...möchtest du mich jetzt wirklich in Ruhe lassen...?" und bleibst neben mir stehen?

1.11.09 11:05


And another one...

Ich hab gestern jemand unglaublich tolles kennen gelernt. Bin grad in einer überschwenglichen Begeisterung. Erinnert mich an Teenie-Zeiten zurück.

Wir haben uns auch eine Weile unterhalten. Das Problem ist, dass ich nach ein paar Getränken doch ziemlich angetrunken war und ich mich somit wohl eher als Idiotin, die ständig wiederholt nachfragen muss, anstatt als liebenswürdiges Mädchen geoutet habe. Vielleicht war es auch nicht so extrem, wie ich es mir jetzt im Nachhinein vorstelle...aber wenn, dann...JUHU...ich habs mal wieder geschafft mir nach Ewigkeiten des Nicht-Trinkens den unpassendsten Abend dafür rauszusuchen. YAY.

Hab ihn auch mehrmals auf das blonde Mädchen angesprochen, das um uns rumwuselte und von welchem ich wusste, dass es seine Freundin ist. Er ist aber immer gekonnt davor zurückgewichen, mir diesen Status von ihr mitzuteilen. Hat das was zu bedeuten?

Ich fühl mich so schlecht, mich für einen jungen Herrn zu interessieren, der bereits vergeben ist. Dass ich weiß, dass er seine Freundin nicht liebt und nur mit ihr zusammen ist, um nicht allein zu sein...verbessert das Ganze nicht wirklich.

Ich möchte niemanden verletzen, aber er geht mir nicht aus dem Kopf. Blöder Spruch. Ich weiß.

24.10.09 20:53


Pfff. Just another lame Love-Story.

Ich warte jetzt jeden Tag auf seine Antworten. Jedes Mal, wenn eine noch so kleine Antwort kommt, bin ich so glücklich, dass ich mich zurückhalten muss.

Morgen hab ich eventuell die Chance ihn zu sehen. Bitte lass es diesmal funktionieren. Es ist eigentlich nur von einem Menschen abhängig.

Das zweite Mal in meinem Leben verliebt und dann bin ich so ahängig von anderen Leuten, wenn ich ihn mal sehen möchte.

Manchmal hab ich wirklich das Gefühl, dass er sich auch in einem gewissen Maß für mich interessiert. Vor allem, wenn ich mich an bestimmte Situationen zurück erinnere, die mich das glauben lassen. Es gab einige dieser Situationen. Aber man redet sich ja immer gern alles schön oder macht sich falsche Hoffnungen, wenn man solche Gefühle hat.

Wah. Komisch. Ich dachte das passiert nie wieder.

Gib mir diese Chance morgen...bitte.

22.8.09 23:02


The day.

Es ist ewig her, dass ich ihn das letzte Mal gesehen hab. Es macht mich nervös, dass es einfach keine Gelegenheit dazu gibt. Ich warte schon seit Wochen auf ein Zeichen, auf eine winzige Möglichkeit, ihn, auch wenn nur kurz, treffen zu können.

Ich bin eine Woche nicht da...eine einzige Woche...genau an dem Tag, an dem ich fahre, wäre eine dieser Möglichkeiten gewesen. Ist es seltsam, wenn ich die Reise nur deswegen verschieben würde? Würde ich, doch ich hab sie nicht allein geplant. Und auch wenn er kein sonderliches Interesse an mir zeigt...die Hoffnung ist doch da...und die eventuellen Zeichen unseres letzten Treffens nicht ganz vergessen.

Bitte lass mich einmal Glück haben.

13.8.09 12:05


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
chaste creator myblog